Artikel der Kategorie "Aktuelles":

Was gegenwartsnah in der Welt passiert und für Geeks und Nerds interessant und relevant ist. Nachrichten, technische Neuerungen, neue Erfindungen und ggf. auch mal was Politisches.

Icebu… Trockeneis-Challenge bei getDigital

Wir haben über Facebook von Freya Porsch die Nominierung für die Icebucket-Challenge bekommen und konnten uns, naja, wie soll ich es sagen, nicht so sehr für kaltes Wasser begeistern. Also haben wir uns überlegt, was ist die Steigerung von Eis ist und sind sofort auf Trockeneis gekommen. Wir sind eben Nerds. Hier unser Kurz-Video zur Trockeneis-Challenge.

Aber dass der Tag, an dem das Trockeneis geliefert wurde, so episch werden würde, hätte wohl niemand gedacht…
Weiterlesen

Melting Ice Cube – ein erfolgreicher Besuch auf der Gamescom

Auch wir haben es mit letzter Kraft wieder von der Gamescom nach Hause geschafft.

Neben den Creeps traf sich dort auch wieder die Elite der Nerds bei der internationalen deutschen Casemod Meisterschaft, um zu bestimmen, wer für das nächste Jahr König sein darf.
37 Teilnehmer aus aller Herren Länder stellten sich der Herausforderung und präsentierten den 300.000 Besuchern Computer und Consumer Electronics in Motorenblöcken, Kampfrobotern, Drachen, Raketenbasen und Eiswürfeln.

Natürlich war auch ich, Christian Kempaß, Student, Produktentwickler bei getDigital und Godfather of Casemodding in einer Person, einer der Auserwählten, nachdem ich die letzten drei Wochen in der Werkstatt im Keller verbracht habe, um doch noch fertig zu stellen, was auf dem Papier so einfach wirkte.

In fast 250 Arbeitsstunden und vielen schlaflosen Nächten schuf ich aus Edelstahl, Holz, Glas, Kunststoff und 20l Paraffin-Öl die fast perfekte Illusion eines schmelzenden Eiswürfels.

Am Wochenende wurde der Melting Ice Cube dann live auf der Messe zum allerersten Mal befüllt und in Betrieb genommen. Zwei Tage lang stand ich den Besuchern dann Rede und immer die gleiche Antwort:
„Nein, das ist kein Wasser, es ist dielektrisches Parrafin-Öl. Und ja, er funktioniert!“

Am Ende dankten sie es mir und wählten den Melting Ice Cube mit überwältigender Mehrheit zur spektakulärsten Kreation. Und bei 9gag war er auch.  Ich auf 9gag Hehe.

Die Zauberwürfel-Kunstprojekt-Abstimmung

Wir haben endlich drei Sieger.
Ich fürchte zwar fast, dass sie mittlerweile vergessen haben, je teilgenommen zu haben, aber wer würde sich nicht über getDigital-Gutscheine im Wert von insgesamt 175,- EUR freuen? Vielen Dank an alle Teilnehmer und vielen Dank an alle, die abgestimmt haben!

Platz 1
39,1%  Mario-Cube

Platz 2
23,7% Companion-Cube

Platz 3
21.28% Hellraiser-Cube

Wir gratulieren den Siegern und werden sie per E-mail kontaktieren. :)


Weiterlesen

Es lag an einem Komma – Gerichtsverhandlung in der Sache „Geek Nerd“

17. Februar 2014 Philipp Aktuelles
Vor der Verhandlung

Unsere Anwälte und ich (mitte) vor der Verhandlung

Heute war endlich die erste mündliche Verhandlung in der Sache „Geek Nerd“. Für diejenigen unter Euch, die noch nicht wissen, um was es geht: Die Firma Trade Buzzer und ihr Anwalt Lutz Schröder aus Kiel wollen uns verbieten, die Worte Geek und Nerd zusammen zu verwenden, da sie sich den Begriff „Geek Nerd“ als Marke eingetragen haben. Die ganze Vorgeschichte könnt ihr in den vorherigen Artikeln zum Fall nachlesen. Wir, unsere Anwälte, viele andere Betroffene und die meisten von Euch halten die ganze Sache für ein absolutes Unding und für eine Lücke im Rechtssystem, dass es überhaupt so weit kommen konnte. Leider hat die Richterin das in der von ihr erlassenen einstweiligen Verfügung anders gesehen. Wir haben gegen diese Entscheidung Widerspruch eingelegt, weswegen es heute um 11 Uhr zur mündlichen Verhandung darüber gekommen ist. Leider ist es nicht gut gelaufen, obwohl wir wirklich guter Dinge waren, die Richterin davon überzeugen zu können, dass sie eine falsche Entscheidung getroffen hat. Weiterlesen

Gerichtsverhandlung in der Sache „Geek Nerd“

14. Februar 2014 Philipp Aktuelles

Prepare Yourself

Am Montag findet die Gerichtsverhandlung in der Sache „Geek Nerd“ statt, dessen Benutzung uns ja verboten werden sollte. Es ist das erste Mal, dass sich der Abmahner und sein Anwalt in der Sache mündlich dem Gericht stellen müssen und wir hoffen natürlich auch im Interesse der vielen weiteren Betroffenen, dass der Richter die Verfügung gegen uns vollumfänglich aufhebt und alle Kosten der Gegenseite auferlegt. Die Verhandlung ist öffentlich und wir freuen uns, wenn möglichst viele von Euch erscheinen! Hier nochmal alle Daten, damit Ihr den Verhandlungssaal auch findet:

Datum: 17.2.14, 11 Uhr

Ort: Landgericht Berlin, Littenstr. 12-17, Raum III/3810

Da einige geschrieben haben, dass man vor Gericht doch in Shirts mit Aufdruck „Geek Nerd“ oder ähnlichem erscheinen sollte: Alle diese Dinge sind dem Zweck nicht dienlich und werden den Richter auch nicht beeindrucken. Bitte verhaltet Euch vor Ort ruhig und führt keinerlei Demonstration oder Ähnliches durch. Das hilft uns nicht und ist im Zweifel schädlich.

Für alle, die nicht dabei sein können, werden wir natürlich für Euch berichten. Am schnellsten wird es Infos und Updates auf unserem Twitter-Account geben, aber natürlich schreiben wir auch hinterher hier einen Bericht. Bis dahin: Drückt uns die Daumen! Vertreten werden wir übrigens von Herrn Dauskardt von den ab&d Rechtsanwälten.